Leckeres American Pancake Rezept

Wie bereits in meinem ersten Sonntagstalk angekündigt, folgt heute mein bestes und geprüftes Pancake-Rezept.

Folgende Zutaten werden benötigt (10 Pancakes):

  • 2 Eier
  • 250ml Milch
  • etwa 150g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • etwas Öl für die Pfanne

Mit dieser Zubereitung werden eure American Pancakes richtig schön fluffig:

  1. Zuerst solltet ihr die Eier trennen und erst einmal nur das Eiweiß schaumig schlagen.
  2. Danach gebt ihr die Milch sowie die beiden Eigelbs hinzu und verrührt alles mit einander.
  3. Stellt eure Milch-Eier-Schüssel nun zur Seite und vermengt alle trockenen Zutaten miteinander.
  4. Gebt nun unter ständigem rühren die Mehl-Mischung in die schaumige Milch-Ei-Mischung 🙂 Ihr wisst wie ich es meine.
  5. TIPP: Für mehr Süße der Pancakes könnt ihr auch noch einen TL Vanillezucker hinzugeben.

Der Teig sollte nun zähflüssig sein. Ist er vielleicht noch etwas zu flüssig, gebt am besten noch etwas Mehl hinzu.

  1. Erhitzt die Pfanne auf mittlerer Stufe und gebt etwas Öl hinzu.
  2. Gebt nun 2-3 Esslöffel für einen Pancake in die Pfanne und wartet bis erste Bläschen zu sehen sind, dann könnt ihr ihn wenden.

Damit die Pancakes richtig aufgehen, benötigen sie vor allem Zeit und nur wenig Hitze.

Fertig!

Ganz klassisch werden sie mit Ahornsirup verspeist.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Backen und natürlich beim Essen.

Dein Alltagsfrüchtchen

1+