Hallo 2015! – SonntagsTalk #1

Heute ist Sonntag und eine erste Neuerung meines Blogs ist mein neuer „SonntagsTalk“. Du erfährst, was ich diese Woche für mich Neues entdeckt habe und welche Neuigkeiten es aus den Bereichen Fashion / Beauty / Lifestyle / Food / Travel gibt. Also nimm Dir eine Tasse Tee und mach es Dir gemütlich.

Die ersten 2 Wochen des neuen Jahrs sind vorüber. Vorbei mit dem sehr erholsamen Urlaub und innerhalb weniger Tage hat mich der Alltagstrott wieder.

Lecker Pancakes und Möhren-Ingwer-Suppe

Seit wir im Dezember unsere ersten Pancakes gebacken haben, gehören sie mittlerweile fest zu unserem Wochenendfrühstück. Mein bestes Rezept und die perfekte Zubereitung erfahrt ihr, morgen in einem neuen Post. Am liebsten schmecken sie, wenn sie total fluffig sind und sich so richtig mit Ahornsirup vollsaugen können. LECKER! Zurzeit backe ich die Pancakes ganz klassisch mit Mehl, doch habe ich auch gelesen, dass es dafür auch spezielles Proteinpulver für Pancakes gibt. Sollte ich es probieren, werde ich dich auf jeden Fall darüber informieren.

Seitdem ich zu Weihnachten eine Küchenmaschine bekommen habe, werden jetzt definitiv mehr leckere Rezepte folgen. Wie zum Beispiel das Rezept für eine total leckere Möhren-Ingwer-Suppe. Erst gestern hatten wir Freunde zu Besuch und Sie waren wirklich sehr begeistert. Mittlerweile haben wir unser eigenes Möhren-Ingwer-Süppchen-Rezept kreiert. Zusammen mit einem Baguette serviert, schmeckt die Suppe sehr, sehr lecker. Generell finde ich Suppen am Abend eine sehr gut und leichtere Alternative zu Nudeln oder Reis.

Sale, Sale überall ist Sale

Gestern war ich in der Mall of Berlin und in jedem Laden ist Sale angesagt, bis zu 50%. Ich bin letztendlich bei H&M gelandet und habe mir, vielleicht etwas voreilig meine neue Frühlingsjacke gekauft. Sie ist in so einem military-green mit goldenen Akzenten (Reißverschluss und Knöpfe). Eigentlich war ich auf der Suche nach einem lässigen Chiller-Outfit, doch irgendwie habe ich nichts Richtiges für mich gefunden. Auf jeden Fall kannst du jetzt in der nächsten Zeit viele tolle Sachen im Sale ergattern. So zum Beispiel am 25. Januar. Denn da ist „schon wieder“ verkaufsoffener Sonntag in Berlin.

Auf in den Süden!

Letztens habe ich Bilder von Thailand gesehen. Sommer, Sonne und URLAUB! Zwar hatte ich gerade Urlaub, doch ist es doch nie zu früh, dem Sommerurlaub zu planen. Nachdem ich ja letztes Jahr für 3 Monate auf Teneriffa war, glaub ich wird es dieses Jahr noch einmal dahingehen. Schon durch die Vorbereitungen freue ich mich schon wahnsinnig drauf, am Stand zu liegen, leckeres Eis zu schlürfen und leckeres Essen zu genießen. =)

Mein Tipp für „aufgeladene Haare“ im Winter

Ich glaube, jede Frau kennt es, wenn im Winter die Haare in alle Richtungen sprießen und sich aufgeladen haben. Unser toller Woll-Winterschal, die Heizungsluft und die allgemein sehr trockene Luft im Winter sind dafür die besten Voraussetzungen. Mein erster Tipp: Pflege deine Haare nach dem Waschen mit einem Haaröl. Dies versorgt deine Haare nicht nur mit genügend Feuchtigkeit, sondern lässt Deine Haare zugleich auch schon glänzend aussehen.

Mein 2. Tipp: Kämme deine Haare mit einer Naturhaarbürste. Ich war am Anfang total skeptisch und hätte niemals daran gedacht, dass das Kämmen mit einer Naturhaarbüste meine Haare dazu bringt, sich nicht mehr aufzuladen, aber ich konnte mich von dem Gegenteil überzeugen. Es ist echt Wahnsinn, welche Geheimwaffe diese Bürste ist. Seitdem ich meine Haare mit einem Haaröl pflege und sie mit einer Naturhaarbüste kämme, habe ich keine fliegenden Haare mehr! Für unterwegs, gerade beim Shoppen, habe ich zurzeit ein kleines Pröbchen von Shu Uemura „SHU UEMURA ART OF HAIR ESSENCE ABSOLUE (LEAVE-IN HAARPFLEGE)“ dabei. Vielleicht kennst du die Marke. Ich liebe Sie!

Mein Friseur verwendet die Produkte von Shu Uemura und jedes Mal nachdem ich beim Friseur war, fühlen sich meine Haare so gepflegt und gesund an. Herrlich! Ich glaube ich werde mit das Shampoo und das Öl doch bald zulegen.

Apropos Haarpflege: Es gibt eine neue Bürste von dem Erfinder des Tangel Teezer’s. Diese Bürste soll einem das Haarstylen während des Föhns vereinfachen. Ein Interview mit Schaun Pulfery gibt es auf glamour.de. Die „Blow-Styling-Brush“ soll es ab dem 20. Februar zu kaufen geben und sie soll etwa 25€ kosten. Ich halte dich auf dem Laufenden!

Dies war mein erster SonntagsTalk für dieses Jahr. Ich wünsche Dir noch einen schönen entspannten Sonntag und bis bald!

Dein Alltagsfrüchtchen

0