Beiträge der KategorieEssen

Porridge Rezept – gesund, sättigend und lecker

Porridge – ein gesundes und leckeres Frühstück Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Eine gesunde und dazu noch leckere Frühstücksspeise ist Porridge. Meine Oma nennt es Haferbrei und für die Amerikaner ist es Oatmeal. Die Briten nennen es Porridge und machten es berühmt. Viele Bezeichnung für ein doch recht einfaches und schnelles Gericht, oder? Doch, wer hat’s erfunden? Die Schotten. Und dort sagt man auch Gälisch brochan dazu. (Eine andere leckere Alternative zum täglichen Frühstück sind American Pancakes. Vor allem mit Ahornsirup, Nutella oder Marmelade schmecken sie wunderbar.) Tipp: Gälisch ist ein beliebtes Wort beim Kreuzworträtsel! Porridge – Rezept 40g Haferflocken…

Schnell und lecker: Italienischer Nudelsalat

Italienischer Nudelsalat

Nudelsalat gehört definitiv zu jeder guten Grillparty. Doch auch zu anderen Jahreszeiten bietet sich ein italienischer Nudelsalat an, ob als Snack oder Hauptmahlzeit. Die Zutaten für euren italienischen Nudelsalat Ihr benötigt: Nudeln Tomaten Gurke Lauchzwiebeln Salat nach Wahl und Saison Pesto Olivenöl Essig Salz Pfeffer Bezüglich der genauen Mengenangaben kann ich euch nur sagen, dass 500 Gramm Nudeln, eine Gurke, zwei Tomaten und ein Pestoglas für 8-10 Portionen als Beilage reichen… Ich habe eindeutig zu viel gemacht. 🙂 Die Zubereitung Zuerst solltet ihr einen Topf Wasser aufsetzen und die Nudeln kochen. In der Zwischenzeit könnt ihr die Gurke, die Tomaten, die…

Pizza ohne Gluten, Kohlenhydrate und schlechtes Gewissen – ein Rezept mit Blumenkohl

Glutenfreie Pizza ohne Kohlenhydrate – Rezept

Pizza-Vergnügen ohne Kohlenhydrate und Gluten? Das hört sich doch zu gut an, um wahr zu sein. Obwohl ich weder grundsätzlich auf Gluten verzichte, noch einen Low-Carb Ernährungsplan habe, wollte ich dieses Phänomen testen. Ich habe mir verschiedene Rezepte zusammengesucht und dann losgelegt. Das Ganze basiert auf einem Blumenkohl-„Teig“, wobei man den Blumenkohl entweder vorher kocht und dann püriert oder erst raspelt (oder wenn man eine Küchenmaschine hat, zerkleinert) und dann kurz kocht. Ich habe ersteres gemacht, der Blumenkohl war dann so weich, dass man ihn leicht zerdrücken konnte. Dann wird er in ein Küchentuch gepackt und ausgewrungen – sodass er das…

Leckeres American Pancake Rezept

Wie bereits in meinem ersten Sonntagstalk angekündigt, folgt heute mein bestes und geprüftes Pancake-Rezept. Folgende Zutaten werden benötigt (10 Pancakes): 2 Eier 250ml Milch etwa 150g Mehl 1 EL Zucker 1 TL Backpulver 1/4 TL Salz etwas Öl für die Pfanne Mit dieser Zubereitung werden eure American Pancakes richtig schön fluffig: Zuerst solltet ihr die Eier trennen und erst einmal nur das Eiweiß schaumig schlagen. Danach gebt ihr die Milch sowie die beiden Eigelbs hinzu und verrührt alles mit einander. Stellt eure Milch-Eier-Schüssel nun zur Seite und vermengt alle trockenen Zutaten miteinander. Gebt nun unter ständigem rühren die Mehl-Mischung in…

11 DIY-Geschenke für Weihnachten

DIY-Geschenke für Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür und dir fehlen noch ein paar Geschenke oder vielleicht möchtest du dieses Jahr auch selbst gemachte Geschenke verschenken? Ich finde selbst gemachte Weihnachtsgeschenke immer toll, nicht nur das sie wenig Geld kosten, sondern viel schöner ist es doch, dem Beschenkten damit eine individuelle und persönliche Freude zu machen und das Geschenk eigentlich viel mehr Wert hat, als etwas Gekauftes. Ich zeige Dir 11 tolle, einfach und schöne Geschenkideen für Weihnachten für deinen Freund, Freundin, Mama, Papa, deine Geschwister und natürlich für Oma und Opa. Also los geht’s Leckereien verschenken Was eignet sich zu Weihnachten mehr,…

Gebrannte Mandeln selber machen

Gebrannte Mandeln selber machen

2 Varianten davon eine in weniger als 10 Minuten Ich liebe den Duft von Zimt und gebrannte Mandeln und noch viel mehr liebe ich sie selber herzustellen. Also nicht lang schnacken – auf die Mandeln und los geht’s. Noch ein kurzer Tipp von mir: Bei beiden Varianten sind die Mandeln unmittelbar nach dem Herausholen aus der Pfanne oder der Mikrowelle EXTREM heiß, also bitte passe auf und verbrenne dich nicht! Gebrannte Mandeln selber machen – in der Pfanne Zutaten: 200 g Mandeln 200 g Zucker 100 ml Wasser 1 Päckchen Vanillezucker Zimt Sanella Zubehör: Holzlöffel Pfanne Backblech mit Backpapier  …

Rezept für einen 28’er Quarkkuchen – Goldtröpfchentorte

 Zutaten für den Boden: 200 Gramm Mehl 100 Gramm Margarine 50 Gramm Zucker 1 Teelöffel Backpulver 1 Eigelb   Alle Zutaten gut verrühren und in eine 28’er Springform geben und besonders am Rand den Teig gut an- und hochdrücken, damit der Belag nicht daneben läuft.   Zutaten für den Belag: 500 Gramm Quark 6 Esslöffel Zucker 1 Vanillezucker 1 Vanillepudding ½ Becher Schmand Saft halber Zitrone 3 Eigelb ½ l Milch   Alle Zutaten für den Belag gut verrühren und auf den Boden verteilen.   Die Springform in den vorgeheizten Ofen bei 150 Grad oder 130 Grad mit Umluft gute…

Rezept für ein Blech „Mooskuchen“

Zutaten für den Boden: 300 Gramm Margarine 300 Gramm Zucker 300 Gramm Mehl 50 Gramm Kakao 1 Teelöffel Natron 1 Becher saure Sahne 6 Eigelb Gegebenenfalls 1 – 2 Löffel Milch hinzufügen Alle Zutaten gut verrühren und auf das Blech streichen. Danach bei 160 Grad mit Umluft circa 20 Minuten backen lassen.   Zutaten für den Belag: 125 Gramm Hartfett 3 Esslöffel Puderzucker 6 Eiweiß Zuerst das Hartfett zerlaufen und etwas abkühlen lassen. Währenddessen das Eiweiß zu Schnee schlagen und das Hartfett und den Puderzucker unterheben und vermengen. Zum Schluss die Masse auf  den Boden verteilen und den Kaffee darauf…